Home

Katze trinkt viel Blutwerte ok

Katze trinkt viel - Werte ok. meine Katze (13), Wohnungskatze trinkt seit ein paar Tagen sehr viel. Sie uriniert auch entsprechend häufig und viel, ansonsten ist sie fit. Im April war ich mit ihr beim Tierarzt, weil sie häufig erbrochen hat Wenn Ihre Katze ohne erkennbaren Grund sehr viel trinkt und pinkelt, ist diese fein abgestimmte Flüssigkeitsregulation bei ihr gestört. Wie bereits erwähnt, muss eine Katze, die sehr viel uriniert, auch mehr trinken (sonst würde sie austrocknen). Und andererseits muss eine Katze, die sehr viel trinkt, auch öfter pinkeln 06.04.2018, 12:34. Das kann oft auf schlechte Blutwerte (zu viel Zucker) hindeuten. Also lass das beim Tierarzt untersuchen. Aber gerade wenn es beim Trinken aus dem Wasserhahn geht, kann es auch einfach ein Spiel sein. Also lass dich nicht verunsichern, wenn die Blutwerte in Ordnung sind. Sie kann auf keinen Fall zu viel Wasser trinken Katzen können ja leider nicht sprechen und sagen, wo es überall wehtut und wie die Schmerzen sind *seufz* Manchmal wäre das echt praktisch. Ich hoffe, dass es nichts ist und er grade einfach nur viel trinkt, weil er eben das Nassfutter an sich nicht anrührt. Solange er wenigstens die Sosse schlabbert ist es ja noch ok, vieleicht kannst du.

Katze trinkt viel - Werte ok - Katzen Foru

Die Katze trinkt viel - mögliche Ursachen. Wenn die Katze plötzlich ihr Trinkverhalten ändert und auffällig viel trinkt, können ernsthafte Krankheiten dahinterstecken. Meistens ist das viele Trinken mit vermehrtem Urinabsatz (med. Polyurie) verbunden. Bei den folgenden Erkrankungen zählt die Polydipsie zu den Hauptsymptomen: Durst bei Diabetes mellitus. Bei einer Diabetes-Erkrankung. Lass so schnell wie möglich ein Blutbild machen, das klingt für mich - allen Nebenanmerkungen zum Trotz - nach Nierenproblemen. Was für deinen Kater normal wäre, weiß ich auch nicht, aber wenn er _auffällig_ viel trinkt, ist das nicht normal. Die Bakterien, die die Zahn-/Zahnfleischprobleme verursacht haben, greifen auch die Nieren an. Die Narkosemittel leider auch. Post by Andreas. Viele Katzen trinken besonders gerne Milch und bekommen von Ihren Haltern auch regelmäßig ein Schälchen Milch vor die Nase gestellt. Als Katzenliebhaber wachsen wir oft in dem Glauben auf, dass Katzen und Milch einfach zusammengehören. Aus Kinderbüchern und Geschichten lernen wir, dass Katzen Milch lieben. Dies entspricht auch der Realität, da das Trinken von Milch viele Katzen an die. Kater trinkt & pinkelt extrem viel Mein Katerchen ist jetzt etwa 16 Jahre alt; mit 10 Jahren kam er aus dem Tierheim zu mir. Von Anfang an hat er extrem viel getrunken (2-3 Schälchen Wasser am Tag & aus eingeweichtem Geschirr usw) und er macht gewaltige Pfützen, etwa 6 Stück am Tag. Er frisst nur hochwertiges Nassfutter. Der Verbrauch an Klumpstreu liegt bei sagenhaften 6 - 8 Säcken a 10.

Katze trinkt viel & uriniert viel - Ein ernstes

16 Jahre alte Katze trinkt sehr viel. wir haben einen 16 Jahre alten Kater und der hatte bisher ein wundervolles Leben und ist mein allergrößter größter Schatz und er soll noch ein wenig unter uns verweilen. Jetzt schläft er sehr viel und sieht ein wenig struppig aus,frißt gut aber trinkt Unmengen an Wasser. Ferner läuft er immer hinter. Kater frisst nicht, Blutbild ok. Brauche Hilfe. Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast. Diskutiere Kater frisst nicht, Blutbild ok, was ist los? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Ihr Lieben, ich habe ein grosses Sorgenkind zu Hause. Mein 9jähriger Kater Snoopy. Er hat seit ein paar Tagen fast nicht gegessen und war... Status Es sind keine weiteren Antworten möglich. Thema erstellen Antwort erstellen 1; 2; Weiter. 1 von 2 Gehe zu Seite. Weiter. Weiter. Katze trinkt viel - woran liegt das? Wenn es draußen wärmer wird, ist es ganz normal, mehr Durst zu haben als gewöhnlich. Du hast sicher schon mal beobachtet, dass deine Katze bei heißem Wetter etwas mehr Wasser trinkt als sonst. Wenn eine Katze sehr viel trinkt, kann dies aber auch auf tieferliegende Probleme hinweisen

Deine Katze trinkt viel - das können die Ursachen sein. Gleich einmal zur Beruhigung vorweg: Wenn deine Katze auf einmal viel trinkt, dann ist das nicht unbedingt schlimm. Wenn deine Katze von einem Tag auf den anderen plötzlich viel mehr Wasser trinkt als sonst, dann hat da meist einen ganz natürlichen und ungefährlichen Grund: Warmes Wetter sorgt für größeren Durst. Wenn es draußen. Die Katze trinkt sehr viel, ist aber dennoch ausgetrocknet. Ihre Haut klebt am Körper, das Fell ist speckig und struppig. Die Schleimhäute des Verdauungskanals sind angegriffen, so dass sie häufig erbrechen muss und häufig wendet sie sich angewidert vom dargebotenen Futter ab. Die Spielfreude und das Interesse an Geselligkeit nehmen zunehmend ab, die Katze wirkt teilnahmslos und zieht sich. Trinkt eure Katze im Winter viel Wasser, sodass heiße Temperaturen als mögliche Ursache wegfallen, hat sie eventuell eine zu große Portion Trockenfutter gefressen. Einen Großteil ihres Flüssigkeitsbedarfs decken Stubentiger nämlich eigentlich über das Nassfutter und trinken dann nicht viel zusätzlich. Nach einer Trockenfuttermahlzeit kann deshalb der Eindruck entstehen, dass die Katze.

Warum trinkt meine Katze plötzlich so viel? (Tiere

Würmer als Ursache für den Gewichtsverlust einer Katze Parasiten, insbesondere Bandwürmer, Rundwürmer und Hakenwürmer, sind wohl eine der häufigsten Ursachen für einen Gewichtsverlust bei Katzen.. Die Würmer siedeln sich im Darm der Tiere an und beziehen viele Nährstoffe für sich, was dazu führt, dass die Katze selbst zu wenig Nährstoffe für sich beziehen kann Katze frisst nicht mehr; Katze trinkt nicht mehr; Blut im Kot; Wenn Du ein Thermometer zur Hand hast, solltest du auch die Temperatur der Katze messen. Wenn die Temperatur mehr als 39.2 °C beträgt, ist Vorsicht geboten. Sieh dir hierfür unseren Beitrag zu Fieber bei Katzen an Mein Smudo - 14 Jahre alter Kater - trinkt seit kurzem auch vermehrt. Ich habe ihm vor ca nem 3/4 Jahr auch Blut abnehmen lassen, aber die Werte waren lt. Aussage des TA für das Alter gut und es sei nix beängstiges dabei. Nun beobachte ich seit kurzem dass er wieder vermehrt trinkt. Verhält sich aber sonst normal Hallo! Ich habe seit einer Woche eine 11 Wochen junge Katze. Sie ist den ganzen Tag am trinken und ich habe gestern mal die Urinhäufchen gezählt. Über den Tag verteilt waren es 16 Stück!! Ich habe einen vier Jahre alten Kater und wenn ich mich an damals zurück erinnere, als er klein war, da bin ich der Ansicht, dass er nicht so viel getrunken hat Diskutiere Katze nimmt ab, frisst aber viel im Erkrankungen der jetzt hat er Mühe 3,8 kg zu halten) und solange er frisst sei alles ok. Mitte letzten Jahres hat dann endlich mal ein Tierarzt das Blut untersucht (eigentlich war er zur Zahnbehandlung dort, wir hatten unser Problem dann nochmal geschildert) und es zeigten sich abnormale Werte für die Bauchspeicheldrüsenfunktion (TA sprach.

Kater trinkt nach Unfall viel Katzen Forum - Das große

  1. Hallo! Meine Lilly war am 15.5. ein Jahr alt und ist grundsätzlich fit, putzmunter und verhält sich ganz normal. Allerdings trinkt sie in den letzten Tagen sehr viel! Sie mag kaum NaFu (wird allerdings schon besser) und bekommt daher noch immer eine Handvoll TroFu über ihr Futter gestreut..
  2. Unter einer Bluterbrechenden Katze versteht man einen reflexartigen Vorgang, bei dem Blut aus dem Magen- oder Darm über die Speiseröhre aus dem Maul evtl. auch aus der Nase abgegeben wird.. Dunkelbraun erbrochenes Blut weist darauf hin, dass das Blut schon länger im Magen oder Darm vorhanden war. Erbricht die Katze helles Blut, so handelt es sich um frisches Blut, das entweder schnell durch.
  3. Kater frisst nicht, trinkt aber viel. Liebe Community, Seit Anfang letzter Woche macht uns unser ca 10 Jahre alter Kater Sorgen. Wie oben schon steht frisst er nicht mehr richtig, man kann ihm hinstellen was man möchte. Er dreht sich wieder um und geht. Ansonsten ist mir aufgefallen dass er vermehrt trinkt
  4. Und meine Katze trinkt in letzter Zeit extrem viel. Sie hat allerdings zur zeit keine Lust aus dem Wassernapf zu trinken, sondern springt immer ins Waschbecken und weint, bis ich den Wasserhahn anmache. Dachte erst, sie spielt so gerne damit, aber sie ist dann echt richtig viel am trinken. Und nun mache ich mir ein bisschen Sorgen, dass irgendwas nicht stimmen könnte. Hoffe, Ihr könnt mir.
  5. Unsere Katze frisst jedoch sehr sehr viel. Er hat ständig Hunger und frisst teilweise drei Dosen am Tag. Dabei ist er aber überhaupt nicht dick und hat auch keine Würmer oder so. Er ist ein Freigänger, vielleicht liegt es ja daran. Als wir unseren neuen Hund bekommen haben, haben wir festgestellt, dass er vermehrt gespuckt hat. Dies waren.

Warnsignal Durst - wenn die Katze plötzlich mehr trinkt

Ja, Sie haben recht mit Ihrer Annahme, dass der Kater seit seit rund 4 Wochen sehr viel und häufig trinkt. Zum Thema Phosphat entdecke ich im Blutbild nur zwei Werte, einmal anorg. Phosphat, da liegt der Wert bei 1,5 mmol/l, innerhalb des Normbereichs von 0,8 - 2,2. Sowie den Wert Alk. Phosphatase, da liegt der Wert bei 61 u/1, der Wert soll lt. Bluttestformular <73 sein. Also zumindest. Katzen, Katze. 01.05.2016, 06:54. Ja, der Wert ist für ne Katze normal. Allerdings würde ich an Deiner Stelle trotzdem so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, denn stumpfes Fell, schlechtes Fressen und vermehrtes Trinken deutet auf ne Krankheit hin

Hallo Forum, möchte euch fragen, ob jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat: Als Carlo vor 4 Jahren zu mir kam ist mir sofort aufgefallen, dass er extrem viel trinkt (2-3 Schüsselchen täglich und dazu aus eingeweichtem Geschirr, natürlich ohne Spülmittel). Wie ein Verdurstender. Da ging.. Er frisst normal und trinkt normal aber schön sieht er nicht aus. Ich habe erst am Mittwoch nächste Woche einen Termin beim TA. Vielleicht könnt ihr mir sagen was es sein könnte? Vor einem Jahr war ich das letzte mal beim TA für ein Blutbild und eine allgemeine Kontrolle da war alles kräftig und gesund lediglich der Geruchssinn und das Gehör haben nachgelassen. Mit 21 Jahren hat er ja. Leidet Ihre Katze an einer chronischen Niereninsuffizienz, können Sie typischerweise folgende Symptome feststellen: Die Katze ist schlapp, müde und kraftlos (apathisch). Sie verliert an Gewicht und mag nicht fressen (Anorexie). Sie trinkt sehr viel und setzt große Mengen Harn ab (Polyurie, Polydipsie) Kleines Blutbild der Katze Leukozyten. Zwischen 600-11.000 pro Milliliter liegen die normale Werte der weißen Blutkörperchen oder Leukozyten. Sie gehören zum Abwehrsystem und sind bestimmend bei Infektionen. Blutbildungsstörungen können auf einen Schockzustand oder Immunschwäche verweisen. Im Blutbild zeigt sich eine vorliegende Blutarmut als klinisches Symptom. Sie verweist auf weitere.

Katze trinkt *plötzlich* sehr viel - was da los

Katzen fressen nicht dort wo sie trinken, da das Wasser durch das Blut ihrer Beute verunreinigt sein könnte. obwohl sie normal frisst. Zusätzlich steigt die Trinkmenge enorm an und das Tier sucht entsprechend häufiger die Katzentoilette auf. Auch wenn deine Katze zu viel trinkt ist es wichtig, regelmäßige Urintests durchzuführen. Dabei lässt sich gut erkennen, ob zu viel. Herz und Lunge vom abhören ok, Darm und Blase sind ok. Urin wurde nicht untersucht, bisher auch kein Ultraschall oder röntgen. Der TA fand die Katze etwas ausgetrocknet. Sie hat gestern eine Aufbauspritze und Schmerzmittel gespritzt bekommen. Ich finde es unheimlich merkwürdig, dass die Katze viel trinkt, dabei aber ausgetrocknet wirkt Katze trinkt unheimlich viel - wg. Lungenkrebs? Beitrag von waldi1 » 13.03.2012 08:00 . Hallo Ihr Lieben, bei meiner Leila wurde vor einigen Wochen Lungenkrebs inkl. Pilz auf der Lunge diagnostiziert. Mir fällt auch eben seit einigen Wochen auf, daß sie unheimlich viel trinkt, wobei sie früher der Gar-Nicht-Trinker war. Das große BB inkl. Schilddrüse war unauffällig. Kann das viele. Nun ist es so, dass er im Vergleich zu den zwei anderen Hunden deutlich mehr trinkt und vorallem: Mehr pinkelt.Morgens Du bist in Begriff, DogForum.de das große rasseunabhängige Hundeforum zu verlassen, um auf die folgende Adresse weitergeleitet zu werden

Seit einigen Tagen beobachte ich das meine Kleine (10 Monate) immer anfängt zu zittern wenn sie döst oder einfach nur rumliegt und entspannt. Wenn sie umher läuft ist das nicht. Sie frisst kaum und trinkt aber mehr als sonst. Gestern hat sie auch das bissl futter was sie gefressen hat wieder aus.. Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein. Corina Morasch ist jetzt online. Aus der Nase kommt beim nießen etwas Blut. Sie frißt normal, Diese Antwort wurde bewertet: ★ ★ ★ ★ ★ Aus der Nase kommt beim nießen etwas Blut. Sie frißt normal, trinkt viel ist ruhiger als gewöhnlich 12Jahre alt. das Blut kommt seid gestern aus der Nase. Ich habe 2Katzen die sich manchmal. Vielleicht hat es wirklich nicht unbedingt was zu bedeuten mit dem Trinken. Abgestandenes Wasser mögen wohl viele lieber und vielleicht gibt die Spucke von der Kleinen noch ein gewisses Aroma. Wenn ich das jetzt richtig verstehe, dann hat die TÄ Blut abgenommen, oder? Falls sie das eh gemacht hat, dann würde ich es auch ins Labor geben. katze mit kahlem rundem bauch trinkt viel. Die Vivi; 28. Juli 2010; Die Vivi. Pfoten-Legende. Reaktionen 24 Beiträge 2.450 Geschlecht Weiblich Wohnort Dortmund. 28. Juli 2010 #1; hallo ihr lieben . von meinem freund der vater hat ne neue freundin die is acuh schon etwas älter die is so um die 60 vielleicht noch älter die hat 2 katzen und fragte mich ob ich ihr nich sone art diätplan für.

Ihre Katze trinkt sehr viel? Das könnten mögliche Ursachen

Katzen trinken normalerweise nicht übermäßig. Wenn sich das Trinkverhalten deiner Mieze jedoch plötzlich ändert, solltest du deine Katze genauer beobachten. Natürlich muss hinter dem vermehrten Durst nicht unbedingt eine ernsthafte Krankheit stecken, doch über die verschiedenen Ursachen solltest du aufgeklärt werden. Wir geben dir den nötigen Überblick, wenn deine Katze viel trinkt Hallo Meine Katze 16 Jahre frisst und trinkt seit einigen Tagen nichts mehr. Wir waren gestern beim Tierarzt ihr Blutbild ist OK. Sie hat Antibiotika Vitamine Appetitanreger und Schmerzmittel gespritzt bekommen. Zusätzlich noch eine Wurmkur als SpotOn. Sie will einfach nicht fressen, ist nur noch Haut und Knochen. Ich habe auch schon etwas. Bei Katzen, die ansonsten gesund wirken, sich normal verhalten und kein Blut erbrechen, kann man auch von zu Hause eine unterstützende Behandlung beginnen (Rezepte und Fütterungsempfehlungen weiter unten): 1. Deine Katze sollte immer Zugang zu frischem Wasser haben. Die durchschnittliche Katze trinkt täglich etwa 100 - 150 ml pro Tag. Katzen und Kätzchen, die erbrechen, benötigen viel. Seit Futterumszellung trinkt Katze viel mehr. ich habe beobachtet, dass meine Katze seit der futterumstellung viel mehr trinkt. dazu kommt dass ich auch noch n neuen Kater hab und denmnach etwas mehr stress für sie da ist. seit 2 wochen füttere ich royal canin trockenfutter und ein nassfutter mit nem hohen fleischanteil, weil meine freundin.

Kater pinkelt extrem viel & trinkt viel Katzen Forum

Katze Trinkt Sehr Viel Wasser unter Hahn# https://tierewissen.d Du schaust: Katze hat dicken bauch und trinkt viel. weil das Links auf dieser buchseite zahlt ns Händler ggf. Eine Provision, z.B. Zum mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Als Infos. Magen und doppelpunkt haben einer ganzes Repertoire an Geräuschen, die sie hervorbringen können. Etwas hört man zeigen mit kommen sie Stethoskop. Hallo zusammen ich habe drei katzen zwei kleine katzen ein kater und eine katze und dann nochmal eine katze und die ältere die ist 1 jahr und seit kurzem hat sie ein sehr dicken und harten bauch und schläft seit tagen sehr viel und ist manchmal sehr launisch kann es sein das sie schwanger ist denn der kleine kaster ist fast 6 monate alt und naja weiss nicht ob es normal ist das sie so viel.

In diesem Fall sollte die Katze einem Tierarzt vorgestellt werden. Ab und an etwas rotes Blut im Stuhl ist bei Katzen nicht ungewöhnlich. Es kann verschiedene Ursachen haben. Ist die Menge allerdings größer oder der Kot ist einmal mehr blutig, sollte die Katze schnellstmöglich zum Tierarzt. Das ist auch der Fall, wenn die Katze sehr fest und viel pressen muss, um Kot absetzen zu können. Zudem trinkt sie relativ viel Wasser. Am Mittwoch morgen war ich deshalb auch gleich beim Tierarzt. Der hat sie untersucht, aber soweit nichts feststellen können. Sie hatte kein Fieber und auch an den Zähnen und im Rachen war nichts und beim Abtasten hat man auch nichts gefunden. Sie hat dann eine Vitamin Spritze bekommen und ihr wurde Blut für ein großes Blutbild abgenommen. Ich sollte.

SCHLINGEN: Frisst Ihre Katze zu hastig, Eine Untersuchung ist ebenso wichtig, wenn die Katze Blut oder Galle bricht, das Erbrechen länger anhält oder das angebotene Futter verweigert wird. 4. Wie eine Erkrankung dignostiziert wird: Nach der Erhebung eines Vorberichts werden Blut [FAQs: Blutuntersuchung: wie, was, warum] und Kot ihrer Katze untersucht. Ultraschall und Röntgen [FAQs. also bis vor vier vielleicht auch insgesamt 6 wochen hat sie jahrelang täglich 300-500 ml wasser getrunken war immer ein schluckspecht bei gleichem verhältnis aus trockenfutter. heute hatte sie gerade mal 20 ml wasser von alleine getrunken. wenn das so schlagartig kommt kann das ja schlecht gesund und normal sein. sie bekommt abends wenn sie nichts trinkt schon 300 mal zugeführt findet sie. Als fürsorgliche Katzenmama oder liebevoller Katzenpapa bist du zu Recht besorgt, wenn deine Katze nicht frisst. Ein plötzlich auftretender Appetitverlust kann bei einer Katze tödlich sein, vor allem dann, wenn deine Katze 24 Stunden und länger gar nichts frisst.Es gibt viele mögliche Gründe dafür, dass eine Katze nicht frisst - es könnte auch sein, dass sie der Nachbar füttert Es ist vollkommen normal, dass dein Hund oder deine Katze weniger trinkt, wenn er gebarft wird. Bei einer Fütterung mit Trockenfutter muss viel Wasser bereits gestellt werden, damit das Futter im Bauch unseres Lieblings quillt und überhaupt verarbeitet werden kann. Außerdem sind manchen Futtersorten auch noch hohe Industrie-Salzanteile zugemischt... dadurch trinken unsere Haustiere mehr

Die chronische Nierenerkrankung der Katze (CNE) - in der älteren Literatur auch chronische Niereninsuffizienz (CNI) oder chronisches Nierenversagen genannt - ist eine unheilbare, fortschreitende Krankheit, die durch eine allmähliche Abnahme der Nephrone und damit zu einer abnehmenden Funktion (Insuffizienz) der Nieren gekennzeichnet ist Appetitlosigkeit - Wenn Ihre Katze keinen Hunger mehr verspürt und viel weniger ist als sonst, kann das ebenfalls auf eine Krankheit hinweisen. Denn der Geruchssinn von Katzen ist eng mit dem Geschmackssinn verbunden. Außerdem kann die Katze mit Ihrer Nase erkennen, ob das Futter verdorben ist, oder nicht. Ist dieser Geruchssinn beeinträchtigt, verspürt sie keinen oder nur wenig Hunger Katzen trinken eh nicht viel. Blos nichts mehr fressen. Nach der OP darf sie auch eine gewisse Zeit nichts fressen. Aber trinken schon. Hat euch der Tierarzt das nicht genau erklärt? 2 Kommentare 2. kombat85 Fragesteller 07.12.2014, 10:17. Nur das sie nüchtern sein soll mit denn Wasser habe ich vergessen nachzufragen. 1. Tessa1953 07.12.2014, 10:29. @kombat85 Nüchter!!!bitte bedeutet der.

Wenn die Katze übermäßig viel Gas frisst und andauernd erbricht, kann es sich um eine Übersäuerung aufgrund von Fehlernährung, wie z. B. Kohlenhydrate-haltiges Trockenfutter handeln. Hier kann ein spezielles Basenpulver für Katzen gut helfen. Es wird zwei mal täglich mit einem halben Gramm der Katze verabreicht, bis die Packung leer ist hund trinkt viel wasser. Allgemein Erstellt von / 0 Kommentare Erstellt von / 0 Kommentar

Meine Katze bekommt plötzlich wenig Luft durch die Nase, man meint, dass sie keine Luft mehr bekommt, dann kommt grün, gelbes Sekret aus der Nase, danach geht es wieder eine gewisse Zeit, die Katze frisst ganz normal. Wohne am Land, kein Tierarzt in der Nähe, vor allem nicht Mittwoch nachmittag. Was kann ich ihr geben Er frisst normal und trinkt normal aber schön sieht er nicht aus. Ich habe erst am Mittwoch nächste Woche einen Termin beim TA. Vielleicht könnt ihr mir sagen was es sein könnte? Vor einem Jahr war ich das letzte mal beim TA für ein Blutbild und eine allgemeine Kontrolle da war alles kräftig und gesund lediglich der Geruchssinn und das Gehör haben nachgelassen. Mit 21 Jahren hat er ja. Erkrankte Katzen trinken mehr als üblich und setzen größere Mengen Urin ab. Der Appetit ist enorm gesteigert, trotzdem kommt es oft zu Gewichtsverlust. Im Blutbild ist der Blutzuckerspiegel dauerhaft erhöht. Mögliche Ursachen: Bei Katzen am häufigsten Übergewicht. Daraus resultiert ein relativer Insulinmangel. (Diabetes mellitus Typ 2). Eine andere Ursache wäre ein absoluter. Am 21.11.2020 schrieb Wilfried Groß. Hallo unsere Katze ist mittlerweile 20 Jahre alt und sie schreit sehr viel ob sie aufs Klo geht oder nach dem fressen und auch oft zwischendurch heute morgen hat sie wieder erbrochen dabei habe ich Blut entdeckt wir wissen nicht was sie hat auch das hochheben mag sie nicht ansonsten ist sie noch sehr fit würden uns über eine antwort freue Gelegentliches Erbrechen von Futter oder Haaren ist bei Katzen normal. Ständiges Erbrechen weist darauf hin, dass etwas mit deinem Tier nicht stimmt. Wenn deine Katze weiterhin frisst und trinkt und die Katzentoilette benutzt, wende dich zur Sicherheit trotzdem an einen Tierarzt, um die Symptome zu besprechen. 4. Überwältigende Müdigkeit. Katzen schlafen gerne und viel. Bis zu 18 Stunden.

Viele Katzen reagieren häufig mit einer Appetitlosigkeit und sind müder und schwächer als normal. Außerdem werden sie dünner und verlieren an Gewicht. Die meisten Katzen haben zusätzlich Fieber. Ihr Tierarzt sollte Ihrer Katze bei dem kleinsten Verdacht Blut abnehmen und kann diese Krankheit dann problemlos und sehr eindeutig feststellen. Frisst und trinkt sie (eine Katze sollte nie länger als 48 Stunden hungern, da sonst schwere Stoffwechselstörungen auftreten können)? Hört das Verhalten nach Minuten auf oder bleibt es bestehen? Prinzipiell ist der Gang zum Tierarzt immer dann angesagt, wenn die Symptome mehr als einen Tag anhalten oder die Katze stark in ihrem Verhalten eingeschänkt ist. Wenn Ihnen die Gesundheit Ihrer.

16 Jahre alte Katze trinkt sehr viel (Tiere, Katzen

Kater frisst nicht, Blutbild ok

Aggressionen bei Katzen Immer häufiger kommen Patientenbesitzer mit ihren Lieblingen zu uns und klagen über aggressives Verhalten. Manchmal ist es nur das Kratzen an Möbeln oder Urnieren vor der Katzentoilette, aber oft geht die Aggression auch weiter. Sie baut sich auf. Andere Tiere, Besucher oder die eigenen Besitzer werden angegriffen und attackiert. Meist geht dem etwas voraus, was die. Verstopfung kommt bei Katzen recht häufig vor und kann lebensbedrohliche Folgen haben. Mit der richtigen Fütterung und einigen einfachen Maßnahmen können Sie jedoch viel dazu beitragen, dass Ihre Katze sich auf der Katzentoilette nicht quälen muss Es sind damals ja auch weltweit viele Katzen an Nierenversagen gestorben.Vielleicht hat Lukas davon auch etwas abbekommen und es sind gar nicht die Medikamente Schuld an seiner zuerst ANI und dann CNI. Seit dieser Zeit hat er ja auch Blut im Urin. Wir werden es jedenfalls leider nie herausfinden was die Ursache ist. Sämi's Blutwerte waren bis 2008 alle vollkommen i.O. Er hat das Nutro Zeugs. Er meinte, es sei normal, dass alte Katzen dünner werden. Sie ist dann mitr 14,5 jahren einfach eingeschlafen. Sie ist dann mitr 14,5 jahren einfach eingeschlafen. 23.01.2012, 13:5

Kater frisst nicht, Blutbild ok, was ist los

Wir wünschen dir viel Freude mit deinem Kater. Viele Grüße Dein tierisch-wohnen-Team . Sylvia Regina Bonk sagt: 19. Februar 2019 um 22:16. Mein Kater Gismo will gar kein feucht Futter mehr fressen nur noch trocken Futter und auch das trinken ist nicht so gut. Und spielen auch nicht. War bei meinen Tierarzt er meinte dass mein Kater eine Depression hat. Mache mir trotzdem sorgen. Antworten. Nierendiät ist schön und gut, wenn er das frisst - mein Kater verweigerte sie komplett - aber wichtig ist auch, dass der Urin nicht zu sauer wird und damit wieder neue Steine entstehen können. Durch die Oxalatsteine kann die Blasenwand gereizt sein, das würde auch das Blut im Urin erklären. Wichtig ist, dass er viel trinkt, um die Blase zu spülen und dass der pH Wert des Urins nicht. Kommt nun deine Katze mit viel Speichel am Mund von draußen herein, oder es fällt dir zuhause auf ,dass sie im Schlaf Speichel verliert, kann das ganz verschiedene Gründe haben. Die Ursachen können von nicht schädlichen Gründen, Zahnerkrankungen oder sogar Fremdkörpern im Mund reichen. Ursache. Speichel wird nicht nur zum besseren schlucken von Futterteilen produziert, sondern bei. Glomeruläre Filtrationsrate (GFR) - also: wie viel Blut kann ein Nierenkörperchen (Glomerulus) pro Minute filtern. Zur Berechnung dieser Rate wird meist Kreatinin gemessen. Aber auch der relativ neue Laborwert Cystatin C kommt dafür infrage. Zudem werden die harnpflichtigen Stoffe Harnsäure und Harnstoff gemessen. Nierenwerte: Abk. Bezeichnung: Normwerte Männer: Normwerte Frauen: Siehe.

Katze trinkt viel: woran liegt es? PURIN

Hat die Katze hellbraunen Kot, ist das noch kein Grund zur Beunruhigung. Doch die Farbe des Kots kann einen Hinweis geben, wenn es bei der Verdauung eures Vierbeiners Probleme gibt. Das können die Farben bedeuten: Weißer bis gelblicher Kot bei Katzen kann darauf hinweisen, dass euer Vierbeiner viel Getreide und wenig Farbstoffe im. Alles dreht sich! Wer es auf der Xmas-Party mit Alkohol übertreibt, kriegt am nächsten Morgen die Quittung dafür. Kopfweh, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme! Dabei gibt es ganz einfache Haushaltsmittel, um den Kater zu vermeiden. OK! weiß, wie du vorbeugen kannst - und gibt Erste Hilfe bei akutem Brummschädel-Alarm Blasenentzündung bei Katzen: Das hilft! Deine Katze versucht ständig, Wasser zu lassen, doch es kommt fast nichts? Oft steckt eine Entzündung der Harnblase oder ein Blasenstein hinter diesem Krankheitszeichen. Jetzt ist ein Besuch beim Tierarzt angesagt, der deiner Samtpfote in der Regel schnell helfen kann, diese unangenehme Erkrankung. Ein Blutbild (Hämogramm) ist auch bei Hunden eine standardisierte Aufstellung aller wichtigen Befunde aus einer Blutprobe. Über das Blutbild bekommt der Tierarzt die detaillierten Blutwerte von ihrem Hund.Hier können Sie die individuellen Messergebnisse mit den Normwerten vergleichen.Zumeist ergibt sich erst über die Kombination verschiedener Messungen ein tatsächliches Bild vom. Wenn Deine alte Katze Blut im Urin hat, nicht mehr frisst, oder ständig Hunger hat, solltest du unbedingt beim Tierarzt nachfragen was zu tun ist. Auch wenn Deine alte Katze dünner aussieht, plötzlich blind ist, unruhig ist, oder ständig miaut, inkontinent wird oder sich kalt anfühlt, ist der Tierarzt der richtige Ansprechpartner. Weitere wichtige Gründe einen Tierarzt aufzusuchen sind.

Katze trinkt viel Wasser - So erkennst du sofort die Ursach

Unser Kater etwa frisst keinen rohen Fisch, sondern nur Dosen-Thunfisch. Und eine Katze hat früher nur die Geleestücke rausgepuhlt und das Fleisch liegen lassen. Manche schmecken sogar Rezepturveränderungen heraus, die wir Menschen gar nicht wahrnehmen. Sie sind da viel starrköpfiger als etwa Hunde, sagt die Medizinerin. Der Spruch, Hunde haben Herrchen, Katzen Dosenöffner. Die Katze setzt vermehrt kleine Mengen Urin ab, sie presst dabei , wirkt unruhig, evtl miaut sie oder zeigt mit ihrer Körpersprache, dass sie Schmerzen hat. Der Urin kann normal gefärbt, einheitlich rötlich oder mir Blutklümpchen versetzt sein. Als Ursache dieser Symptome kommen in Betracht Hallo, wir haben seit vier Wochen einen 1,5 jährigen BKH Kater. Er hatte zwei Freitage hintereinander erbrochen und zudem am letzten sehr weichen Stuhl. Ein Termin beim Tierarzt war zu diesem Zeitpunkt bereits ausgemacht, da er immer ein bisschen schleimiges Blut im Stuhl hatte. Wir sind sofort zum Tierarzt, er bekam etwas gegen erbrechen und uns wurde Malzpaste empfohlen und eine (3 Tage. Viele Hunde werden wegen akutem Erbrechen, breiigem Kot und Mattigkeit vorgestellt. Nachfragen ergeben dann, dass sie schon seit länger nicht mehr ganz die Alten waren, immer häufiger schliefen und auch schon seit längerem mehr tranken und deswegen natürlich auch mehr Urin absetzten. Die Besitzer hatten all dem keine Bedeutung beigemessen, weil zwischenzeitig das Trinkverhalten auch. • Viele Katzen trinken zu wenig. Gerade vorgeschädigte Nieren können ihre Aufgaben aber nur erfüllen, wenn die Tiere ausreichend Flüssigkeit aufnehmen. • Katzen, die ungern trinken, sind auf die Flüssigkeitsaufnahme mit der Nah - rung angewiesen. Nassfutter ist einem Trockenfutter daher immer vorzu-ziehen. Verweigert die Katze das.

Internist für Haustiere - Nierenprobleme, Herzprobleme

Auch Kater können durchaus Probleme bekommen, normal Harn abzusetzen, was sich auch bei ihnen durch tröpfchenweises und schmerzhaftes Urinieren zeigt. Jedoch ist hier die Ursache meistens eine andere: Nämlich die Verlegung der Harnwege durch Harnkristalle oder Harnsteine, die den Ausgang verschließen und somit den Urinabsatz erschweren oder sogar ganz verhindern können. Dies ist immer ein. Fieber kann bei Katzen verschiedene Ursachen haben. So kann eine stark erhöhte Körpertemperatur beispielsweise auf eine akute Infektion hindeuten. Aber wie kann man Fieber bei Katzen erkennen und wie misst man bei Katzen Fieber? Lesen Sie hier, welche möglichen Gründe es eine erhöhte Körpertemperatur gibt und ab wann Fieber bei Katzen lebensbedrohlich ist Die Situation macht vielen Herrchen Sorgen: Sie haben für Ihre Katze leckeres Futter gekauft, aber der Liebling frisst einfach nicht. Wenn Ihre Katze keine Nahrung zu sich nehmen will, kann dies verschiedene Gründe und Ursachen haben. Wir sagen Ihnen, was Sie in diesem Fall tun können Sobald die Katze gesundheitlich über dem Berg ist, kann es Wochen und sogar Monate dauern, bis die Blutwerte wieder ganz normal sind. Eine vollständige Heilung ist zwar möglich, aber viele Katzen, die eine akute Niereninsuffizienz erlitten haben, entwickeln danach eine chronische Niereninsuffizienz. Mit der entsprechenden Behandlung können. AW: Frau tötet Katzen, um deren Blut zu trinken Sie hat sie nicht angezapft, sie hat sie getötet! anzapfen oder töten, für mich is beides PERVERS..

Ihre Katze frisst vorzugsweise auf einer Seite mit geneigtem Kopf. Die Katze kann ohne Zähne fressen. Sie hat keine Schmerzen mehr und lebt häufig auf. Viele Halter berichten von einem glücklicheren Gesichtsausdruck ihrer Katze, nachdem die Zähne gezogen wurden. Meine eigene Katze, Fleur, eine Orientalisch Kurzhaarkatze, litt mehrere Jahre unter FORL. Sie hat 2 Halbschwestern. Alle haben. Unser Körper braucht im Durchschnitt zwischen 1,5 und 2 Liter Flüssigkeit am Tag. Doch im Alter sinkt das Durstgefühl. Wie Sie richtig trinken, klärt Gesundheitsexperte Dr. Thomas Dietz Wenn die Katze niest, denken viele Katzenhalter gleich an eine Erkrankung: Eine Erkältung oder gar der berüchtigte Katzenschnupfen, eine ernsthafte und ansteckende Katzenkrankheit. Katzenschnupfen hat unter anderem Niesen als Symptom und kann chronische Folgen für deine Katze haben kann, wenn sie nicht behandelt wird. Meist hat ein Niesen bei der Katze aber einen harmlosen Grund. Selbst. eine harnwegsinfektion hatte mein kater auch mal. die geht eigentlich recht schnell wieder weg. dein kater muss halt viel viel trinken. meinem hab ich damals blasentee angeboten. mit milch hat er es angenommen nach 2 tagen gings ihm schon wieder viel besser Ratgeber Rund um die Katze Wer eine Katze anschafft, übernimmt Verantwortung für viele Jahre. Informieren Sie sich darum vorher sehr genau über die Ansprüche und Bedürfnisse des Tieres. In unseren Ratgebern finden Sie außerdem viele Tipps und Tricks im Umgang mit dem geliebten Vierbeinern. Erkältung bei Katzen Katzen können sich genauso erkälten wie Menschen und zeigen ähnliche. Klar, wer zu viel trinkt, der wird es spätestens am nächsten Morgen bereuen. Doch hinter dem vermeintlichen Kater mit all seinen fiesen Begleitsymptomen könnte sich auch eine Allergie oder Unverträglichkeit gegen Alkohol verstecken. Bei manchen Menschen löst nämlich oft schon ein Gläschen Wein heftige Reaktionen wie Übelkeit, Herzrasen und sogar Hautausschläge aus