Home

WhatsApp neue Einstellungen 2021

Stilles WhatsApp-Update Kennt ihr schon diese 3 neuen Funktionen WhatsApp Messenger ändert diese 2 Emojis ab WhatsApp Diese Änderungen könnten 2021 noch bevor stehe Der Messenger-Dienst WhatsApp ändert 2021 außerdem seine Datenschutzrichtlinie. Aber Achtung: Bis zum 8. Februar muss sie von den Nutzern aktiv bestätigt werden. Wer bis dahin nicht zugestimmt hat, kann WhatsApp nicht mehr verwenden. Smartphone-Hüllen jetzt bei Amazon ansehe WhatsApp: Neue Privatsphäre-Einstellungen für Bilder. 7. Oktober 2021, 6:24 AM · Lesedauer: 2 Min. Neuigkeiten bei WhatsApp: Der Dienst werkelt an besseren Privatsphäre-Einstellungen für Profilbilder. So soll sich genauer definieren lassen, wer sie zu sehen bekommt. WhatsApp hat neue Privatsphäre-Einstellungen in der Pipeline. (Bild. Bei WhatsApp gab es 2021 bereits einige Änderungen. Doch in den nächsten Wochen könnten noch einige Änderungen anstehen. Wir geben euch einen Ausblick Zig WhatsApp-User dürften aktuell ziemlich verwirrt sein. Nicht nur die Tatsache, dass der allseits beliebte Instant-Messaging-Dienst seine Nutzungsbedingungen zum 15. Mai 2021 geändert hat.

Okt. 2021, 07:12 Uhr 4 min Lesezeit. Bildquelle: GIGA. Die Stiftung Warentest hat sich den WhatsApp-Messenger genauer angeschaut und empfiehlt, drei Einstellungen zu ändern. Wir haben die. Okt. 2021, 07:26 Uhr2 minLesezeit. WhatsApp auf dem Smartphone(Bildquelle: GIGA) In WhatsApp wurde still und heimlich eine wichtige Neuerung eingeführt, die die blauen Haken als Lesebestätigung. Öffnen Sie in WhatsApp das Menü, indem Sie auf die drei senkrechten Punkte oben rechts in der App tippen. Wählen Sie Einstellungen > Hilfe > App-Info Telefonnummern ändern - Mit der Nummer ändern-Funktion kannst du die Telefonnummer, die mit deinem WhatsApp Account verbunden ist, auf demselben oder einem neuen Telefon ändern. Bevor du deine Telefonnummer änderst: Stelle sicher, dass deine neue Telefonnummer SMS oder Telefonanrufe empfangen kann und über eine aktive Mobilfunkverbindung verfügt. Vergewissere dich, dass deine alte.

WhatsApp: Diese Einstellungen solltet ihr unbedingt ändern

  1. WhatsApp-Support eingestellt: Diese Betriebssysteme sind 2021 betroffen. Auf der offiziellen Informationsseite gibt WhatsApp bekannt, welche Betriebssysteme und Smartphone künftig noch unterstützt werden. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, benötigst du: iOS 10 oder höher. Android 4.1 oder höher
  2. WhatsApp-Nutzer sollten bis zum 15. Mai 2021 neuen Nutzungsrichtlinien zustimmen. Eine Übersicht, was sich ändern soll und was Experten davon halten
  3. Auf Geräten, die mit einem älteren mobilen Betriebssystem laufen, wird der WhatsApp-Support eingestellt. Das bedeutet, dass ab dem 1. November 2021 bestimmte Funktionen nicht mehr zur Verfügung.

Whatsapp rollt die Betaversion einer neuen Funktion aus! Nutzer können die Testlauf mitmachen und von einer Erweiterung der App profitieren. Was jetzt möglich ist, erfährst du hier Seit Tagen stehen WhatsApp und Mutterkonzern Facebook für die ab dem 8. Februar 2021 geltenden, neuen WhatsApp AGB heftig in der Kritik. Dabei befürchten viele WhatsApp-Nutzer, dass persönliche Daten trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Facebook geteilt werden. Das ist falsch. Neue WhatsApp AGB ab dem 8. Februar 2021 WhatsApp auf bis zu fünf Geräten nutzen: So geht's. 8.11.2021 von Jessica Oldenburger . WhatsApp auf mehreren Geräten nutzen. Das ist mit dem sogenannten Multi-Device-Support endlich verfügbar. Praktische Änderung bei Whatsapp: In ihrer jüngsten Version bietet die populäre Messenger-App jetzt die Möglichkeit, Bilder und Videos nach einmaligem Betrachten löschen zu lassen. Die Einstellung lässt sich automatisieren und ganz einfach mit einem Klick aktivieren oder deaktivieren. Dennoch, so das Unternehmen, solle man mit seinen Daten nicht leichtsinnig umgehen

WhatsApp: Was sich 2021 bei dem Messenger-Dienst änder

Um diese zu aktivieren, öffne WhatsApp Einstellungen und tippe dann auf Account > Datenschutz > Gruppen. Wähle zwischen Jeder, Meine Kontakte und Meine Kontakte außer . Meine Kontakte bedeutet, dass nur Benutzer, die du in deinem Adressbuch hast, dich zu Gruppen hinzufügen können Von Jörg Schieb am 20.05.2021. Aktuell geht ein Kettenbrief auf WhatsApp viral. Überschrieben mit: WhatsApp hat letzte Nacht seine Einstellungen upgedatet. Darin der Hinweis, dass nun jeder einen zu Gruppen hinzufügen kann - ungefragt und unbemerkt. Darüber berichten auch einige Onlinedienste Wegen der neuen AGBs steht Whatsapp hart in der Kritik. Immer mehr Nutzer suchen nun Messenger-Alternativen. Mit diesen Einstellungen können Sie ihr Konto schützen

Bei vielen Whatsapp-Nutzern war die Verunsicherung groß: WhatsApp aktualisiert seine Nutzungsbedingungen und seine Datenschutzrichtlinie war auf vielen Smartphone-Displays Anfang Januar zu lesen. Bis zum 8. Februar 2021 sollten Nutzer ursprünglich zustimmen, um die App weiter nutzen zu können. Wer das nicht wollte, dem blieb nur eines: deinstallieren Von Stefan Mayrhofer 21.10.2021, 13:01 Uhr. Die Entwickler von WhatsApp arbeiten fleißig an einem neuen Feature. Bei Facebook könnt Ihr schon länger auf Posts oder Chat-Nachrichten reagieren.

Das Icon WhatsApp öffnen, auf Einstellungen gehen und Account auswählen. Topic Datenschutz anklicken und auf Profilbild gehen. Drei Varianten stehen zur Auswahl: Jeder, Meine Kontakte und Niemand News 19.10.2021 / Robin Cromberg. Bild: WhatsApp . Anzeige (i) WhatsApp arbeitet offenbar an einigen neuen Funktionen, darunter Emoji-Reaktionen und Sprachnachrichten, die automatisch in Text umgewandelt werden. WhatsApp ist nach aktuellem Stand der meistgenutzte Kurznachrichtendienst der Welt. Um neben neuen Konkurrenten wie Signal, Telegram und Co. weiter konkurrenzfähig bleiben zu können.

Auch für Gruppen können sie diverse Einstellungen vornehmen. Im Menü der Gruppe - klicken Sie im Chat oben auf den Namen - haben Sie den Punkt Gruppeneinstellungen. Dort können Sie nun. WhatsApp mit neuen Datenschutz-Regeln. Stand: 15.05.2021 04:34 Uhr. Heute setzt WhatsApp seine neuen Datenschutz-Bestimmungen um. Damit will der Messenger die Basis für mehr Kommunikation mit. WhatsApp-Chats können selbst im Archiv nerven. Denn sobald eine neue Nachricht eintrifft, ist der Chat wieder da. Damit soll jetzt endlich Schluss sein

Whatsapp bietet bald mehr Privatsphäre-Einstellungen. Es ist schon jetzt ein beliebtes Feature bei Whatsapp: Viele Nutzer haben ihr Profil bereits so angepasst, dass ihre Kontakte nicht sehen. Achtung: Diese Einstellung hat WhatsApp heimlich geändert. Dauer: 00:47 20.05.2021. Nach einem Update gibt es beim Messenger-Dienst WhatsApp eine Änderung bei den Gruppeneinstellungen. Du selbst.

Neue Whatsapp-Funktion diese Woche: Fotos nur einmal ansehen - ein Haken bleibt . 04.08.2021 | 10:28 Uhr | Dennis Steimels, Hans-Christian Dirscherl. Dennis Steimels, Hans-Christian Dirscherl. WhatsApp: Neue Privatsphäre-Einstellung. 07.09.2021, 13:03 Uhr. Wer darf bei WhatsApp mein Profilbild oder den Zuletzt online-Status einsehen? Bald lassen Sie womöglich Kontakte gezielt im.

Ausschnitt aus dem WhatsApp-Kettenbrief vom 20.5.2021 Außerdem findet ihr in dem Kettenbrief eine Anleitung zum Ändern eurer Einstellungen, um das vermeintliche Update ungeschehen zu machen. SW 03 Okt 2021. Stiftung Warentest empfiehlt euch drei Einstellungen bei Whatsapp zum Schutz eurer Privatsphäre zu ändern. Dazu gehört die Anonymisierung eures Profilbildes und das Abschaffen der Lesebestätigung. Außerdem solltet ihr den Zugriff auf eure Fotos und Videos zu verweigern. Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier Whatsapp mit neuer Funktion: View Once - Fotos und Videos zerstören sich selbst 04.07.2021 07:14 Bei Whatsapp erwartet Nutzer bald ein neues Feature mit großer Änderung beim Versenden von. 08.09.2021, 07:22. Maline Mercedes Hofmann . Darauf haben viele WhatsApp-Nutzer gewartet: Bisher mussten Sie beim beliebten Messenger als Reaktion auf eine Nachricht stets eine neue Nachricht. Oktober 2021, 11:11 Uhr. WhatsApp passt seine Systemvoraussetzungen immer wieder an. TECHBOOK verrät, auf welchen Smartphones der Messenger nicht mehr funktioniert. Aktuelle Apps für ältere Smartphones bereitzustellen, ist für das Entwickler-Team immer eine große Herausforderung. Nicht nur haben diese Geräte oft nur sehr begrenzte Rechenressourcen zur Verfügung, auch die Sicherheit ist.

Die üblichen WhatsApp-Einstellungen sind nicht besonders sicher. Stiftung Warentest rät deshalb, die Privatsphäre in fünf Schritten zu verbessern. So kann nicht mehr jeder sehen, was deine Familie am Wochenende unternommen hat oder dir vorwerfen, dass du nicht gleich antwortest. 5 Tipps für deine WhatsApp-Einstellungen Nicht jeder WhatsApp-Nutzer wird gerne ungefragt in Gruppen hinzugefügt. Tatsächlich gibt es mittlerweile eine Möglichkeit, genau das zu verhindern; allerdings ist die Funktion etwas versteckt 3 WhatsApp-Funktionen sind neu: Das geht ab jetzt. von Regina Singer 3. November 2021, 16:50. 3. November 2021, 16:51. Kennst du schon alle neuen WhatsApp-Funktionen Kurz zusammengefasst: WhatsApp habe - ohne vorab darüber zu informieren - eine neue Einstellung eingeführt: Jeder könne einen nun zu Gruppen hinzufügen, auch, wer nicht als eigener Kontakt.

WhatsApp: Neue Einstellungen für Bilde

Aktualisiert am 30.08.2021. Bereits im Januar hatte WhatsApp neue Nutzungsbedingungen angekündigt und Nutzer per Pop-up darum gebeten, dass sie den Nutzungsbedingungen 2021 zustimmen. Ziel der neuen Nutzungsbedingungen ist es, dass WhatsApp bestimmte Daten mit Facebook-Unternehmen und Facebook-Dienstleistern teilen kann Der Messengerdienst Whatsapp hat eine neue Funktion: Wie beim Konkurrenten Snapchat haben Nutzer ab sofort die Möglichkeit, Fotos und Videos zu versenden, die nur einmalig geöffnet werden können Mit verschiedenen Einstellungen zur Personalisierung verleihen Sie WhatsApp etwas mehr Individualität. Tippen Sie in den Einstellungen auf Ihren Namen oder das Profilbild, um diese zu ändern. Über das Kamera-Symbol neben Ihrem aktuellen Bild können Sie einen neuen Schnappschuss erstellen oder ein vorhandenes Galerie-Bild auswählen

WhatsApp: Diese Änderungen könnten 2021 noch bevor stehen

Verwirrung um vermeintliche neue Gruppeneinstellungen auf

17.09.2021 13:36 | von Isabell Gaede. Wenn Sie keinen Ton mehr bei WhatsApp haben, liegt das meist an bestimmten Einstellungen. Das Problem kann sowohl den Sound bei Benachrichtigungen als auch den Ton von Sprachnachrichten und Videos betreffen. Für Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision, z.B. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos. WhatsApp. WhatsApp AGB Anpassungen 2021 - was du wirklich wissen musst! Zum neuen Jahr hat WhatsApp seine AGB der Messaging App aktualisiert, welche zum 15. Mai 2021 verpflichtend in Kraft treten. Mit der Zustimmung gewährt der Nutzer nun u.a., dass bestimmte Daten auch mit Facebook Unternehmen und Facebook Dienstleistern geteilt werden können Änderungen & Neues im November 2021. Der WhatsApp Support für alte Geräte endet, es gibt keinen Lohnersatz für ungeimpfte Personen mehr und die Bußgelder fürs Rasen werden höher - diese und weitere Änderungen erwarten euch im November. Foto: xtock - stock.adobe.com. Das Rasen wird teurer. Ab dem 10. November wird es für die Raser teurer. Dann gilt der neue Bußgeldkatalog, der im. Derzeit jagt ein Kettenbrief vielen Nutzern einen Schrecken ein. Was steckt hinter angeblich neuen Regeln bei Gruppen? Foto: dpa / Martin Gerten. Ein Kettenbrief macht die Runde, dass WhatsApp heimlich die Datenschutzeinstellungen für Chat-Gruppen geändert habe. Das stimmt nicht. Seit 2019 hat sich bei den Einstellungen zu Gruppen nichts. WhatsApp-Datenschutz - meine Kontakte: Die App erhält die Ermächtigung, auf Ihr Adressbuch zugreifen zu dürfen, damit Sie neue Telefonnummern, die bei WhatsApp angezeigt werden, direkt abspeichern können. Außerdem wollen Sie als Nutzer sicherlich sehen, wer aus Ihrer Liste ebenfalls die App verwendet

Neue Gesetze ab 01.02.2021 Corona, Steuer, WhatsApp! Diese Gesetzesänderungen kommen auf Sie zu. Bereits zu Beginn des neuen Jahres 2021 traten zahlreiche neue Gesetze in Kraft. Doch auch im Februar ändert sich einiges für Verbraucher und Bundesbürger. Alle Gesetzesänderungen inklusive Corona-Regeln ab dem 01.02.2021 finden Sie hier Neue Richtlinien bei WhatsApp, strengere Regeln für Energieausweise und mehr: Im Mai 2021 treten einige Neuerungen in Kraft - ein Überblick Sonst können die neuen Kontakte Sie ungefragt zu Gruppen hinzufügen. Eine generelle Einstellung Niemand, die auch für neue Kontakte gilt, wäre deutlich komfortabler. WhatsApp hat sie aber nach einer Ankündigung im April 2019 bis zur Veröffentlichung der Einstellungsmöglichkeit im November 2019 wieder verworfen WhatsApp Messenger: Über zwei Milliarden Menschen in über 180 Ländern benutzen WhatsApp, um jederzeit und überall mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. WhatsApp ist kostenlos, bietet einfachen, sicheren und zuverlässigen Nachrichtenaustausch und Telefonie und ist auf Telefonen rund um die Welt benutzbar WhatsApp führt neue Nutzungsbedingungen ein. Anwender müssen diesen zustimmen. Wer das nicht tut, hat ab 15. Mai keinen Zugriff mehr auf Chats und kann keine Nachrichten mehr schreiben

Nov 2021 | 14:49 Uhr die in den Einstellungen von WhatsApp die Multi-Geräte-Funktion einrichten können. Wenn die Funktion verfügbar ist, empfängt euch WhatsApp mit einer entsprechenden. Das passiert nach dem 15. Mai. WhatsApp-Nutzer:innen müssen sich auf Änderungen einstellen. Bis zum 15. Mai soll man die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp akzeptieren. Ansonsten kann man den Messenger bald vermutlich nicht mehr wie gewohnt nutzen. Alle Infos. Am 15. Mai ist der Stichtag WhatsApp, Mindestlohn, Kinderbonus: Das ändert sich im Mai 2021. Auch im Mai erwarten uns einige Änderungen. Wie jeden Monat stehen auch im Mai 2021 wieder einige Gesetzes- und Regeländerungen an. Über die wichtigsten geben wir hier einen Überblick. Alles neu macht der Mai Facebook muss sich auf neue Beschränkungen einstellen Veröffentlicht am 17.01.2021 | Lesedauer: 2 Minuten Von Christina Brause , Benedikt Fuest , Florian Geh In den Einstellungen können Sie Ihren Kontakten individuelle Töne zuordnen. Gehen Sie dafür wie folgt vor: Öffnen Sie Whatsapp und wählen Sie den Kontakt aus, dem Sie einen individuellen.

Stiftung Warentest: Diese drei WhatsApp-Einstellungen

WhatsApp lässt sich unter Android über den Google Play Store aktualisieren. Wenn Sie die Funktion in den Einstellungen aktiviert haben, bekommen Sie bei einem neuen Update eine Benachrichtigung. Öffnen Sie in Ihrem Android-Gerät den Google Play Store und tippen Sie auf Menü > Meine Apps und Spiele Selbstlöschende Nachrichten - Auf WhatsApp kannst du Nachrichten senden, die von selbst wieder verschwinden. Dazu musst du nur selbstlöschende Nachrichten einschalten. Sobald die Einstellung aktiv ist, verschwinden neue Nachrichten nach 7 Tagen wieder aus dem Chat. Die letzte Auswahl gilt für alle neuen Nachrichten im Chat. Nachrichten, die vorher empfangen oder gesendet wurden, sind nicht. Neue Betrugsmaschen bei Whatsapp - 2021. Auch 2021 ist noch immer kein Ende von den gefährlichen WhatsApp-Nachrichten in Sicht. Wieder einmal werden neue Betrugsmaschen in Umlauf gebracht. Neue Woche in Hessen weniger stürmisch, aber genauso bewölkt. 7. November 2021, 13:21 Uhr Quelle: dpa. Offenbach (dpa/lhe) - Die neue Woche startet in Hessen mit dichten Wolken. Das ist kein. PCLinuxOS 2021.11: Neue Software und alte Schule für das Spielen unter Linux. 7.11.2021 11:55 Uhr Sven Bauduin. 17 Kommentare. Bild: PCLinuxOS. Das im Jahr 2003 aus einer Abspaltung (Fork.

WhatsApp-Nutzer können sich über einige neue Funktionen freuen, die den Umgang mit der App vereinfachen

Neue Gentherapie gegen Aids - Wiener Zeitung OnlineJahreshoroskop Wassermann 2021: Das ist deine Zukunft - WEUrlaubsziele statt Businessflüge: Die Sommer-Pläne derFIAT Ducato MAXI 16 Zoll Komplettrad Alufelge REIFEN 225Neue Brücke für Citybahnstrecke nach Aue | Radio Chemnitz